Unser Verein

Gründungsprotokoll

Am 20.04.2011 haben sich die in der Anwesenheitsliste (Anlage 1) aufgeführten Personen im Bürgerhaus Odenthal zusammengefunden, um über die Gründung des Vereins zu beschließen. Von den aufgeführten Personen besitzen alle das Stimmrecht. Die Anwesenheitsliste ist wesentlicher Bestandteil dieses Protokolls.
Herr Roeske eröffnet die Versammlung. Er begrüßt die Erschienenen und erläutert den Zweck der Sitzung. Herr Roeske erklärt sich bereit, die Versammlungsleitung zu über-nehmen und bittet Herrn Koch das Protokoll zu führen. Beide werden von der Versammlung einstimmig durch Zuruf gewählt. Der Versammlungsleiter schlägt folgende Tagesordnung vor.


1. Sachstandsbericht
2. Festlegung des Vereinsnamens
3. Vorstellung der Satzung
4. Vorstellung der Beitragsordnung
5. Information zur Beitrittserklärung
6. Abstimmung über die Satzung
7. Wahl des Vorstandes
8. Wahl des Kassenprüfers und seines Vertreters
9. Abstimmung über die Beitragsordnung
10. Organisationsfragen
11. Verschiedenes


zu 1:

Herr Roeske erläutert, wie es zur Gründung der Städtepartnerschaft zwischen der
Gemeinde Odenthal und der Stadt Paimio (Finnland) gekommen ist. Außerdem dankt er dem Partnerschaftskomitee für die bisher geleistete Arbeit.
Herr Koch gibt im Anschluss einen kurzen Überblick über das EU-Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger 2007 – 2013“ und der damit verbundenen Möglichkeit der Gewährung von Zuschüssen für Bürgerbegegnungen im Rahmen von Städtepartnerschaften. Außerdem informiert er über die rechtlichen bzw. finanziellen Komponenten eines gemeinnützigen Vereins.


zu 2:

Die Abstimmung zur Namensgebung führt zu folgendem Ergebnis:


1. FinnFriends (14 Stimmen)
2. Paparode ( 3 Stimmen)
3. PaiMio ( 2 Stimmen)
4. Silta ( 2 Stimmen)
5. Städtepartnerschaft Odenthal ./. Paimio ( 2 Stimmen)
6. Partnerstädte Finnland (Paimio) ./. Deutschland (Odenthal) ( 1 Stimme)
7. PaiFrOde ( 0 Stimmen)


Damit trägt der gemeinnützige Verein zur Abwicklung der Städtepartnerschaft
Odenthal ./. Paimio den Namen „FinnFriends (e.V.)“

 

zu 3:

Herr Koch erläutert die Satzung des gemeinnützigen Vereins „FinnFriends“ im
Detail.
Rückfragen hierzu bestehen nicht.

zu 4:

Herr Koch stellt die Eckpunkte der vom Partnerschaftskomitee erarbeiteten Beitragsordnung (Anlage 2) vor.

 

zu 5:

Herr Roeske weist auf die Möglichkeit des Beitritts in den gemeinnützigen Verein FinnFriends (e.V.) hin. An den noch anstehenden Abstimmungen zur Satzung / Beitragsordnung bzw. der Wahl des Vorstandes und des Kassenprüfers können nur Vereinsmitglieder teilnehmen.

Die in der Anwesenheitsliste (Anlage 1) aufgeführten Personen füllen daraufhin die Beitrittserklärungen aus und reichen diese an die Sitzungsleitung zurück.

 

zu 6:

Der vorgestellten Satzung des gemeinnützigen Vereins FinnFriends wird einstimmig zugestimmt. (Satzung ist als Anlage 3 beigefügt).

 

zu 7:

Vorstandswahl Ja / Nein / Enth.

 

Vorsitzende Frau Susanne Mott 24 0 1

stellvertretender Vorsitzender Herr Axel Päffgen 24 0 1

Kassenwart Herr Dr. Stephan Bloßfeld 24 0 1

Schriftführer Herr Uwe Koch 23 0 2

 

zu 8:

Wahl des Kassenprüfers

Kassenprüfer Frau Tiina Ripatti 24 0 1

stellvertretender Kassenprüfer Herr Georg Prede 24 0 1

 

zu 9:

Der vorgestellten Beitragsordnung wird einstimmig zugestimmt.

 

zu 10:

Die Vorsitzende, Frau Mott, übernimmt die Sitzungsleitung und informiert über weitere Organisationsfragen. In diesem Zusammenhang werden folgende Beschlüsse gefasst:

 

a) Die Vorsitzende wird einvernehmlich beauftragt, den Verein zur Eintragung in das Vereinsregister anzumelden und die Gemeinnützigkeit beim Finanzamt für Körperschaften zu beantragen.


b) Auf Vorschlag der Vorsitzenden wird folgender Beschluss einstimmig gefasst: Die Vorsitzende wird ermächtigt, Änderungen und Ergänzungen der Satzung vorzunehmen, von denen das Amtsgericht die Eintragung in das Vereinsregister

oder das Finanzamt für Körperschaften die Anerkennung als gemeinnützig abhängig macht, soweit diese Abänderungen sich nicht auf die Bestimmungen über den Zweck des Vereins, über bei Wahlen und Beschlüssen notwendige Mehrheiten und über den Anfall des Vereinvermögens bei der Auflösung beziehen.

 

zu 11:

Es liegen keine Wortmeldungen vor.

Verein

FinnFriends e.V. Odenthal

www.finnfriends.eu

 

Im Geroden 3
51519 Odenthal

 

Telefon:  015123597973        

 

E-Mail: finnfriends@finnfriends.eu

 

Informationen aus der Presse

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Anmeldeformular .

 

Besucherzähler